Slackline Rekorde

Die Rekordjagd auf den Slacklines ist derzeit wieder voll entbrannt: Höher, weiter und an immer exotischeren Orten zeigen Slackliner ihre Künste.


Die beiden derzeit prominentesten Vertreter Reinhard Kleindl und Christian Waldner haben in den letzten Wochen internationale Schlagzeien geschrieben und dem Publikum atemberaubende Stunds gezeigt.

Bei aller Anerkennung der Leistung sollte man aber nicht vergessen, dass schon 1869 Great Blondin seinen Manager auf dem Rücken ohne Sicherung auf einem Drahtseil über die Niagarafälle getragen hat und somit berühmt geworden ist. Kurz danach topte "The Great Farini" diese Leistung und trug eine Waschmaschine - diese Idee finde ich persönlich ganz besonders reizvoll - auf die andere Seite. Und der wiederum wurde 1876 von Maria Spelterini übertroffen, welche die Fälle mit verbundenen Augen kreuzte. Der aus Toronto stammende James E. Hardy ist übrigens bis heute mit 21 Jahren der jüngste, der sich 1896 an diese Herausforderung gewagt und auch bestanden hat.

 

Also meine Herren Slacklinerekordler, da ist also noch viel Spielraum nach oben! Ich bin schon gespannt, wann das erste mal nachts die Donau und im Retrostyle auf einer Slackline z.B. im Handstand gehend überwunden wird?!

Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0