Kompetenzorientiert planen & trainieren

Um langfristig den Anforderungen der Kunden/innen entsprechen zu können, sind - unabhängig vom Thema - kompetenzorientiertes Planen, Bilden und Trainieren erforderlich. Der Wandel von althergebrachten Trainingsanbietenden zu Anbietenden von kundenindividuellen Bildungs- und Trainingslösungen mit einem stark kompetenzorientierten Dienstleistungsanteil bedeutet nicht nur technische und organisatorische Veränderungen sondern vor allem einen speziellen Zugang.

Inhalte

  • Der Kompetenzbegriff
  • Grundkompetenzen – Was ist das?
  • Kompetenzentwicklung als Trainingsaufgabe und -ziel
  • Gezielt mit dem Kompetenzstufenmodell arbeiten
  •  Praktische Übungen zum Thema: Von Vorteil ist, wenn die Teilnehmenden konkrete Beispiele aus der Praxis mitbringen, damit diese im Seminar bearbeitet werden können.

Ziele

Die Teilnehmenden verfügen mit Abschluss des Seminars über das Wissen und die Fähigkeit, individuelle Trainingsthemen kompetenzorientiert zu planen, vorzubereiten und selbstständig anzuwenden.

Leitung

Manfred Hofferer, Bildungs- und Erziehungswissenschafter


Zielgruppe

Alle am Thema Interessierten. Aktive Tätigkeit im Bildungsbereich von Vorteil! ACHTUNG: max. 12 Teilnehmende

Termin

Derzeit KEIN Termin

Ort

Ausbildungshaus der Bildungspartner Österreich

A-8692 Krampen, Tirol 5

Anmeldung

Infos unter: +43 664 579 27 47

Kosten

  • EUR 75,- (exkl. Ust) für Outdoorpädagogen/innen (OP-Austria)
  • EUR 95,- (exkl. Ust) für nicht Outdoorpädagogen/innen

Abschluss: Bildungspartner Fortbildungszertifikat


Download

Download
Kompetenzorientierung
Tagesseminar
730.4 Seminar-Lehrgangsausschreibung_Kom
Adobe Acrobat Dokument 104.9 KB

Impressionen vom Seminarort